Kostenfreies Kennenlerngespräch

Sie können in einem ersten kostenfreien und unverbindlichen Gesprächstermin in aller Ruhe Ihr Anliegen schildern und gleichzeitig herausfinden, ob Sie sich in der Praxis und mit mir wohlfühlen können. Denn das ist eine ganz wichtige Voraussetzung für ein effektives gemeinsames Arbeiten an Ihren Themen. Für das erste Gespräch steht Ihnen ungefähr eine Stunde zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich HIER

Termine

Die Termine werden ganz flexibel vergeben. Auch am Wochenende sind Termine möglich, denn dann haben Sie mehr Zeit und Ruhe. Bitte sagen Sie einen Termin 48 Stunden vorher ab, sonst muss ich ihn in Rechnung stellen, weil ich ihn so kurzfristig nicht neu vergeben kann. Grundsätzlich können Termine auch mehrstündig oder ganztägig stattfinden – für sehr viel Effekt in kurzer Zeit.

Ein ganz besonderes Angebot ist die Kompakt-Therapie: In wenigen Tagen intensiver Therapie erreichen Sie in angenehmer Wohlfühlatmosphäre deutliche Erfolge, die sonst Wochen oder Monate benötigen würden. Terminstress und Alltags-Themen bleiben außen vor und Sie können unabhängig von Ihrem Standort mein ganz besonderes Methoden-Angebot in Anspruch nehmen!

Preise

Das Honorar beträgt pro 60-minütiger Sitzung 95,- Euro.

Im Rahmen einer mehrtägigen Kompakttherapie sparen Sie deutlich. Für fünf Therapiestunden/Tag beträgt das Honorar in der Kompakttherapie 395,- pro Therapietag. Lesen Sie hierzu genaueres HIER

Kostenübernahme

Grundsätzlich ist die Praxis eine Privatpraxis und die Kosten für die Therapie sind von Ihnen selbst zu tragen. Aufgrund meiner Qualifikation erstatten private Kassen Ihnen aber in der Regel die Kosten. In Ausnahmefällen haben auch gesetzliche Kassen schon die Kosten übernommen. Außerdem besteht die Möglichkeit, für anerkannte Opfer von Gewalttaten eine Kostenübernahme beim Landschaftsverband zu beantragen.

Alle Anträge müssen Sie selbst stellen, ich berate Sie hierzu aber gerne.

Notfall

In Notfällen stehe ich Ihnen im Rahmen einer laufenden Therapie telefonisch, in der Praxis oder im Hausbesuch für eine Krisenintervention zur Verfügung.