Hilfe bei generalisierter Angststörung

Sind Sie Privatpatient oder selbst-zahlender Patient und suchen eine wirklich wirksame Therapie gegen Ängste? Eine Therapie, die schnell und effektiv zu Ergebnissen führt und Sie von Symptomen und Beschwerden rund um Angst befreit? Dabei möchten Sie nicht einfach irgendeine Patienten-Nummer von vielen sein, die in 50 Minuten Gesprächstherapie mal eben abgearbeitet wird?

Sie möchten zügig wirkliche und echte Erfolge und Ergebnisse erzielen und dauerhaft angstfrei werden? Darüber hinaus möchten oder können Sie auch nicht noch Monate auf einen Therapieplatz warten?

Dann sind Sie in meiner Praxis richtig! Im Folgenden finden Sie Informationen rund um die generalisierte Angststörung und die Behandlungsmöglichkeiten in meiner Praxis. Mit modernen, sanften und sehr schnell wirksamen Methoden, die alle wissenschaftlich anerkannt sind, aber keine Kassenleistung, können Sie Ihre Ziele in einer Therapie bei Sensus erreichen.

Sorgen, Befürchtungen, Anspannung, Ängste

Für diejenigen, die darunter leiden und auch für ihr Umfeld ist eine generalisierte Angststörung oft schwer fassbar. Sorgen, Befürchtungen und ständige Anspannung sind das, was eine generalisierte Angststörung in erster Linie ausmacht, nicht total klar definierte und ausgeprägte Gefühle sehr großer Angst.

Immer neue Auslöser

Dabei sind die Anlässe und Auslöser der Sorgen, Befürchtungen etc. im Grunde beliebig und können permanent wechseln. Weiterhin gilt, dass man, anders als bei den phobischen Störungen, nicht vor einer einzelnen, konkreten Situation Angst hat. Es entstehen vielmehr immer wieder neue Anlässe für Besorgnis und Ängste.

Symptome

Zusätzlich zum Symptom permanenter Sorgen, Befürchtungen und Anspannung können in den meisten Fällen auch die folgenden Symptome zur generalisierten Angststörung gehören:

  • Herzrasen, Herzklopfen, Herzstolpern
  • Schweißausbrüche
  • Zittern
  • Extrem trockener Mund
  • Atembeschwerden
  • Beklemmungsgefühl in der Brust
  • Übelkeit, Bauchschmerzen
  • Schwindel, Unsicherheit, Schwäche, Benommenheit
  • Angst vor Kontrollverlust, Angst, verrückt zu werden, Angst, auszuflippen
  • Angst zu sterben
  • Hitzewallungen oder starkes Kältegefühl
  • Gefühllosigkeit oder Kribbelgefühle
  • Kloßgefühl im Hals oder Schlichkbeschwerden
  • Gefühl, die Welt werde unwirklich oder man selbst sei unwirklich
  • Muskelverspannungen, Schmerzen
  • Ruhelosigkeit und Unfähigkeit zu Entspannen
  • Nervosität, psychische Anspannung
  • Konzentrationsprobleme und Leeregefühl im Kopf wegen Sorgen oder Angst
  • Reizbarkeit

Auswirkungen im Alltag

Für denjenigen, der unter einer generalisierten Angststörung leidet, heißt das, dass man selten bis nie einfach entspannt und gelassen einen Tag durchleben kann. Dass man viele Dinge des Lebens nie genießen kann, die für andere ganz selbstverständlich sind.

Das Leben mit einer generalisierten Angststörung ist in den meisten Fällen unendlich anstrengend. Die allermeisten Betroffenen können nur schwer eine Vorstellung davon entwickeln, wie es ohne diese Symptome sein könnte.

Was die Therapie einer generalisierten Angststörung in meiner Praxis beinhaltet

  1. Aufbau von Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein
  2. Erweiterung von Handlungskompetenzen
  3. Erarbeiten funktionaler und sinnvoller Konfliktlösungsstrategien
  4. Symptome durchgehend parallel dazu behandeln
  5. Verschiedene Methoden kommen kombiniert zum Einsatz, z.B. EMDR, EFT, Hypnose, kognitive Verhaltenstherapie, pferdegestützte Psychotherapie

THERAPIEZIEL:

Je öfter und je mehr Sie sich als stark, souverän und flexibel erleben, desto weniger Platz gibt es noch für die ständigen Sorgen in Ihrem Leben. Die Erfahrung sagt, dass persönliches Wachstum der Schlüssel zu langfristiger Angstfreiheit ist. Ziel ist, dass Sie eine Gefühl von eigener innerer Sicherheit entwickeln!

Sollten Sie weitergehende Fragen haben? Oder möchten Sie wegen ständiger Sorgen und Ängste eine wirksame Therapie beginnen? Dann kontaktieren Sie mich telefonisch, per WhatsApp unter 0157-30969969 oder per mail HIER! In einem kostenlosen unverbindlichen Kennenlerngespräch können Sie alle Fragen stellen und herausfinden, ob ich die richtige Therapeutin für Sie bin!

Achtung: Besonderes Angebot

Es besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, eine generalisierte Angststörung im Rahmen einer Kompakt-Therapie zu behandeln. In wenigen Tagen intensiver Therapie erreichen Sie in angenehmer Wohlfühlatmosphäre deutliche Erfolge, die sonst Wochen oder Monate benötigen würden. Terminstress und Alltags-Themen bleiben außen vor und Sie können unabhängig von Ihrem Standort mein ganz besonderes Methoden-Angebot in Anspruch nehmen!